HPS meets Simcon CADMOULD 3D-F

Wer immer tut, was er schon kann, bleib immer das, was er schon ist. ” (Henry Ford).

Aus diesem Grunde besuchte die HPS Formenbau GmbH & Co. KG das Tagesseminar des Füllsimulationsanbieter Simcon in Köln am 14.11.2019. Nur durch eine ständige Weiterbildung und Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und Prozessen können wir unseren Kunden ein perfektes Produkt anbieten.

Im Fokus dieses Seminar stand der Umgang mit der Softwarelösung zur Füllsimulation Cadmould 3D-F V11.

Die folgenden Themen wurden intensiv bearbeitet:

  • Auswahl des Material und der Prozessparameter
  • Einstellung des Einspritz- und Nachdruckprofil
  • Wanddickenanalyse
  • Verschiedene Angusssysteme
  • Verteilerbalancierung
  • Interpretation der Ergebnisse hinsichtlich
    • Schwindung und Verzug
    • Drücke, Temperaturen, Schergeschwindigkeit
    • Faserorientierung
  • Definition von Kühlkanälen und Formeinsätzen
  • Effizienz des Temperiersystems

Mit Hilfe dieser Software ist die HPS Formenbau GmbH & Co. KG in der Lage, eine exakte Simulation der Füllsituation in einem Werkzeug nachzubilden und diese zu optimieren. Unnötige und kostenintensive Korrekturschleifen können vermieden werden und die Effizienz des Werkzeuges gesteigert werden.

Die Erstellung einer Füllsimulation bieten wir im Rahmen einer Neukonstruktion oder Änderung sowie als reine Dienstleistung für Sie an.

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf und überzeugen Sie sich von den Möglichkeiten einer Füllsimulation.